Akupunktur

 

Die chinesische Medizin und Heilkunst behandelt den Menschen mehr als Ganzes und ist weniger organbezogen.
Neben Tuina, der chinesischen manuellen Therapie, Qigong und Tai-Chi, den meditativen Bewegungsübungen,
der Ernährungsmedizin und den chinesischen Arzneimitteln stellt Akupunktur das bekannteste Verfahren
chinesischer Heilkunst dar.
Akupunktur kann heilen, was gestört ist. Akupunktur kann jedoch nicht heilen, was bereits zerstört ist.

Wie wirkt Akupunktur?

Bei der Akupunktur werden dünne, sterile Edelstahlnadeln
(Einmalnadeln) an bestimmte Akupunkturpunkte gesetzt. Als Reaktion werden vermehrt schmerzstillende (Endorphine und Enkephaline) und stimmungsaufhellende
(Serotonin) Hormone im Gehirn freigesetzt. Darüber hinaus gibt es Akupunkturpunkte, mit deren Nadelung spezielle Wirkungen ausgelöst werden können.


Gibt es Nebenwirkungen bei der Akupunktur?

Gelegentlich kommt es zu kleineren „blauen Flecken“. Selten gibt es Kreislaufreaktionen mit niedrigem Blutdruck,
die jedoch nur kurze Zeit währen.

Wann spürt man eine Besserung?

Die Behandlung chronischer Krankheiten wie chronische
Rückenschmerzen, Kniearthrose und Allergien dauert mit ca. 5-6 Sitzungen naturgemäß länger, bis sich die Krankheitssymptome bessern.


Wie lange hält der Therapieerfolg an?

Die heilende Wirkung der Akupunktur hält oft Monate
oder Jahre an und ist einerseits abhängig von der Mitarbeit des Patienten (ausreichender Schlaf, gesunde Ernährung, ausreichende Bewegung usw.) und andererseits abhängig von der Integration anderer Therapieverfahren im Rahmen eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes.


Wo hilft die Akupunktur?

Akupunktur hilft bei allen funktionellen Störungen und
Erkrankungen, bei denen Funktionsabläufe und Strukturen
nicht zerstört, sondern gestört sind.


Was kostet eine Akupunkturbehandlung?

Eine Akupunkturbehandlung kostet je nach Behandlungsdauer
zwischen 30 und 50 € pro Sitzung.
Die Krankenkassen übernehmen ohne Antragsstellung
die Kosten bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule und chronischen Schmerzen bei Arthrose der Knie.
Eine Aufstellung der gesamten Behandlungskosten
pro Sitzung erhalten Sie von uns gerne auf Anfrage.